Start
Veranstaltungen, Ausstellungen, Termine
Über uns
Heimatmuseum
Für Neugierige
Wie es früher war
Publikationen
Historische Aufnahmen
Kontakt

Heimatverein Pfinztal
Aktuelles, Veranstaltungen, Ausstellungen
Neu erschienen - Heimatblätter 2022 -
Monatelanges Vorarbeiten, Recherchieren, Fotos suchen, Mitbürger*innen befragen, Korrekturlesen, das Setzen der Beiträge, all das ist nun Vergangenheit: Die neuen Heimatblätter sind erschienen. Themen der Heimat- und Ortsgeschichte, Naturbeiträge, Gedichte unserer Heimatdichter,die Abhandlung über die sieben Pfinztaler Pfeifenorgeln und die Heimatlieder der einzelnen Ortschaften sind lesenswert.
Die Heimatblätter sind wie bisher zum Preis von 5 € zu beziehen. (Verkaufsstellen s. Heimatblatt)

Bürgermeisterin Nicola Bodner, die sich für Heimatgeschichte und Heimatverein engagiert, erhielt von Hans Weiß am Kirchweihsonntag ein Exemplar überreicht.
hier geht es zum Flyer für den Orgelherbst
Nachtwächterführung durch Berghausen
"Höret Ihr Leute, lasst Euch sagen, unsere Glock hat 10 geschlagen…"
Nachtwächter Volker-Hans Vortisch begibt sich wieder auf den abendlichen Rundgang durch Berghausen. Er trägt die traditionelle dunkle Kleidung mit Dreispitz, ausgerüstet ist er mit Laterne, Horn und Hellebarde. Treffpunkt ist die evang. Martinskirche Berghausen. Mit seinen Geschichten und seinem Wissen bringt er den Zuhörern das alte Berghausen näher. An den letzten Überresten des Wasserschlosses in der Brückstraße erinnert der Nachtwächter an den wohl bekanntesten Berghausener, Geheimrat Freiherr Conrad Heinrich von Selmnitz. Aber wir wollen nicht zu viel verraten. Kommen Sie einfach am 14.10., 20.30 Uhr, mit zur Nachtwächterführung. Anmeldungen sind bei der Gemeinde Pfinztal, Tel. 07240 62-161 möglich. Es sind nur noch wenige Plätze frei (die Teilnehmerzahl wurde auf 25 Personen begrenzt). Bitte beachten Sie auch die aktuellen Coronavorschriften.